Feilschen mit einem Gebrauchtwagenhändler

Image result for cars

Bei manchen kann der Gedanke, mit einem Gebrauchtwagenhändler zu feilschen, Schüttelfrost auslösen. Andere wiederum betrachten das Feilschen als Lebensform. Dies ist die übliche geldsparende Methode für weise Käufer von Waren. Der Prozess wird schwerwiegender und langwieriger, insbesondere wenn das in die Feilschendiskussion verwickelte Objekt viel Geld mit sich bringt, wie zum Beispiel Autos.

Ein Dodge-Händler informierte einmal, dass die Mehrheit der Kunden, die Autos in ihrer Distributionskette bestellen, so weit feilschen, dass sie sie zu einem Snack oder einer Mahlzeit einladen, nur um Dinge zu besprechen. In anderen Teilen der Welt, wie im Nahen Osten und in Asien, werden Sie als respektlos betrachtet, wenn Sie nicht feilschen. Feilschen kann auch ein Wendepunkt bei einem Kauf sein. Wenn Sie dies schon lange tun, haben Sie wahrscheinlich auch viel bei Ihren Einkäufen gespart.

Wenn nicht, hier ein paar Tipps zum vereinfachten Feilschen:

1. Recherchieren Sie zuerst die Fahrzeugpreise. Wenn Sie die allgemeine UVP Ihres Automodells oder den allgemeinen Verkaufspreis kennen, werden Sie besser auf Ihren bevorstehenden Verhandlungskrieg mit einem Gebrauchtwagenhändler vorbereitet. Wenn Sie sich bei jemandem erkundigen, den Sie kennen, oder sich im Internet informieren, z. B. beim Besuch einer Dodge-Händlerwebsite oder des Online-Hubs eines anderen Herstellers, können Sie leichter nachforschen.

2. Entscheide dich für einen Preis und bleibe dabei. Nachdem Sie den idealen Preis für das von Ihnen geplante Gebrauchtfahrzeug ermittelt haben, teilen Sie diese Kosten nicht, wenn Sie einen Fahrzeughändler aufsuchen. Dies ist die Obergrenze Ihrer Feilschtaktik.

Autoankauf Mönchengladbach Deutschland