Ist ein neues Auto eine schlechte Investition?

Nichts ist vergleichbar mit der Aufregung und dem Gefühl, ein neues Auto zu kaufen. Aber während die Freude mit der Zeit nachlässt, können die Kosten, die mit diesem neuen Auto verbunden sind, für die kommenden Jahre verweilen. Wenige Leute wissen, wie viel der Wert eines Autos sinkt, sobald Sie es vom Grundstück des Händlers fahren. Es ist weitaus besser, Ihr Geld zu sparen und es in etwas zu investieren, das an Wert gewinnt, wie einen Investmentfonds mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz. Selbst wenn Sie mit geringem Risiko investieren, werden Sie überrascht sein, welche Chance sich bietet, wenn Sie diesen monatlichen Betrag nicht in etwas umleiten, das eine Rendite für Ihr Geld bietet.

In erster Linie verliert ein neues Fahrzeug an Wert, wenn Sie es von der Partie fahren. Angenommen, Sie haben gerade ein Fahrzeug für 30.000 US-Dollar in den nächsten fünf Jahren finanziert. Im ersten Jahr, in dem das Fahrzeug bezahlt wird, verliert es mehr als 20 Prozent seines Wertes. Darüber hinaus zahlen Sie einen erheblichen Zinsbetrag für den finanzierten Betrag. In diesen fünf Jahren würden Sie allein 4.798,80 USD an Zinsen zu einem Zinssatz von 6 Prozent zahlen. Würden Sie dieses Interesse nicht lieber verdienen, als es zu bezahlen?

Aus diesem Grund ist es wichtig, über die Dinge nachzudenken, in die Sie investieren. Jeder Vermögenswert, der schneller Geld verliert als Sie zahlen können, ist eine schlechte Investition. Es gibt eine Menge Dinge, die Sie in diese Wertsteigerung investieren können. Gold- und Silberpreise sind auf einem Allzeithoch. Es gibt Aktien, in die Sie investieren können, CDs, Anleihen und andere Gelegenheiten, die Sie mit einem Finanzberater besprechen können.

Darüber hinaus gibt es viele Alternativen zum Kauf eines Neuwagens. Sie können das gleiche Gefühl für ein neues Auto von einem Auto bekommen, das gerade vom Leasing genommen wurde. Viele geleaste Autos haben eine extrem geringe Laufleistung und einen minimalen Verschleiß. Und Sie kaufen sie zu ihrem stark reduzierten Wert.

Wäre es nicht klüger, die gleichen 30.000 US-Dollar zu verwenden, um Ihren Nettowert zu erhöhen, anstatt ihn für einen Kauf zum Wohlfühlen auszugeben? Die Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen. Es ist jedoch wichtig, über Finanzinvestitionen nachzudenken und darüber, wie diese Ihrer finanziellen Situation helfen oder schaden. Bevor Sie diese Entscheidung treffen, ist hier eine etwas andere Perspektive, die Sie berücksichtigen sollten. Eine Autozahlung von 439 USD / Monat über einen Zeitraum von 20 Jahren, die stattdessen mit einer Rendite von 10 Prozent pro Jahr investiert wird, würde Ihnen am Ende dieses Zeitraums 336.141,16 USD einbringen. In 30 Jahren wäre der gleiche Investitionsbetrag 1.000.624,36 USD wert.

https://www.abl-fahrzeugankauf.de/autoankauf/autoankauf-gelsenkirchen