Der Leitfaden für intelligente Mädchen zum Kauf eines Autos

Klein Vision vows to have flying car on market next year after first  sorties | News | Flight GlobalDer Kauf eines neuen Autos oder eines Autos, das für Sie neu ist, kann ein Minenfeld sein. Frauen sind traditionell anfällig für Betrüger, wenn sie Autos kaufen, ihre Autos für einen Service nehmen oder irgendetwas anderes, was mit dem Autofahren zu tun hat. Obwohl wir gerne glauben würden, dass sich die Zeiten geändert haben und größtenteils auch, warten immer noch Autoverkäufer darauf, dass eine unschuldig aussehende Frau durch die Tür trottet. Dies gilt auch für Männer, seien Sie also nicht beleidigt! Wir bei CoverGirl Car Insurance möchten, dass Sie das beste Angebot, eine günstige Versicherung und vor allem ein großartiges Auto erhalten. Aus diesem Grund haben wir einen kurzen Leitfaden für einen der teuersten Einkäufe zusammengestellt, die Sie tätigen müssen.

Als erstes müssen Sie entscheiden, ob Sie ein neues oder ein gebrauchtes Auto möchten. Sie haben wahrscheinlich bereits eine Marke und ein Modell im Sinn, daher ist es am besten, so viel wie möglich über das Auto zu recherchieren. Sie können in Fachführern und im Internet nachsehen, wie Sie Ihr gewünschtes Auto herstellen und konstruieren können. Wenn Sie sich mit diesen Informationen an den Händler wenden, wissen Sie, wonach Sie suchen müssen, und wissen, welche Teile des Autos besonders teuer zu ersetzen sind. Während Ihrer Recherche können Sie auch auf häufig auftretende Probleme mit Ihrem Auto achten. Zum Beispiel haben bestimmte Fahrzeuge eine notorisch schlechte Elektrik und Sie müssen möglicherweise eine große Rechnung bezahlen, um sie reparieren zu lassen.

Also, was ist die beste Wette, neu oder gebraucht?

Ein neues Auto kaufen

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, können Sie sicher sein, dass Ihr Auto nicht vor einem Unfall gerettet und „abgeschnitten und geschlossen“ wurde (dazu später mehr). Außerdem müssen Sie sich keine Gedanken über den Wartungsverlauf und wiederkehrende Probleme machen.

Wenn Sie sich für ein neues Auto entscheiden, haben Sie drei Möglichkeiten. Sie können entweder beim Händler, bei einem Makler oder durch persönlichen Import aus Europa kaufen. Jede Option hat Vor- und Nachteile. Sie sollten sich daher jede Option genau ansehen, um zu entscheiden, was für Sie am besten ist. Die Vorteile und Fallstricke eines jeden sind wie folgt:

Händler: Viele Händler bieten günstige Finanzierungsprogramme mit häufigen Sonderangeboten an. Sie können mit dem Auto eine Probefahrt machen und möglicherweise auch mit Ihrem vorhandenen Auto handeln. Dies ist oft eine teurere Option, daher lohnt es sich, sich umzuschauen.

Broker: Es ist oft billiger, über einen Broker zu kaufen und relativ einfach zu organisieren. Möglicherweise können Sie Ihr Auto nicht eintauschen.

Persönliche Importe aus Europa: In den meisten Fällen billiger. Dies ist jedoch nicht der einfachste Weg, ein Auto zu kaufen. Sie müssen einiges an Arbeit investieren.

https://dein-auto-ankauf.de/mainz/